Aktuelles

Termine zum Jahresende 2020 und zum Jahresanfang 2021

Wieder da ab 21. November: Andacht zum Pflücken

Im Frühjahr hatten wir eine Leine vor unserm Gemeindehaus gespannt. An ihr hingen Tüten mit Andachten und geistlichen Impulsen und zuletzt mit Sonnenblumensamen, die an vielen Orten Detmerode zum Blühen brachten.

Nun wird die Leine wieder in den Dienst genommen. Bereits für den Ewigkeitssonntag finden Sie dort eine Andacht, mit der Sie zuhause an ihre Lieben gedenken können.

Für die Adventszeit werden Sie dann Tüten zum Thema Hoffnungshorizonte pflücken können. Motive der Künstlerin Margot Brünig laden ein zur Besinnung in der Adventszeit.

Wir planen, die Tüten spätestens zur Marktzeit am Sonnabend aufzuhängen.

PN Charlotte Kalthoff

Taufe im Gottesdienst am Sonntag, den 11-10-2020

Mit Genehmigung der Eltern

Taufkind Marlon K.

Foto: Reinhard Altenberg

Zum Erntedank GD am Sonntag, den 04-10-2020

Sonnenblumen in Detmerode

Im Mai 2020 hingen für einige Wochen Tüten auf der Leine vor unserer Stephanuskirche.

In jeder Tüte war ein Zettel mit Gedanken zu Sonnenblumen, einige Sonnenblumenkerne und die Einladung, die Kerne zu pflanzen, um Detmerode in diesem Sommer erblühen zu lassen. Zu Erntedank sollten dann im Gemeindehaus Fotos der Sonnenblumen ausgestellt und ein Familiengottesdienst zum Thema Sonnenblumen gefeiert werden.

Viele pflücken sich eine Tüte ab, nahmen sie auch für Nachbarn, Kinder, Freunde ... mit.

 

Inzwischen sind die Fotos der Sonnenblumen eingetroffen. Wir sind überwältigt von der Fülle und Vielfalt und trafen eine Auswahl.

 

Ab Erntedank werden die Fotos den ganzen Oktober über im Gemeindehaus ausgestellt – während der Öffnungszeiten des Büros (Dienstag und Donnerstag 10-12 Uhr) und während, vor und nach dem Gottesdienst.

Schauen Sie gerne vorbei!

Fotos: PN Kalthoff mit E.Stöckel Stellv. KV

Zum Erntedankgottesdienst Familien GD am Sonntag, den 04-10-2020

Diese Sonnenblumen wurden in Detmeroder Kleingärten fotografiert und mit dem Text von Robert Gerngardt versehen.

Fotocollage von Reinhard Altenberg